Beiträge vom Oktober 2013

Erfolgreich Kommunizieren

 

Zwei grundverschiedene Kommunikationsstile verdeutlichen, wieso es so viele  Kommunikationsprobleme (nicht nur) in den Firmen gibt.

Auf unterhaltsame Weise hat mein Kollege Dr. Peter Modler, beide Stile in Hamburg in einem Vortrag vorgestellt:

Horizontale Kommunikation zeichnet sich in einem Koordinatenkreuz durch Zugehörigkeit auf der einen Achse und inhaltliches Interesse auf der anderen Achse aus.

Vertikale Kommunikation zeichnet sich durch Rang auf der einen und Revierverhalten auf der anderen Seite aus

Wer bevorzugt den horizontalen Stil? Dem Horizontalem Typus ist es wichtig dazuzugehören, nicht aus der Masse herauszutreten. In Meetings wird deshalb nicht die eigene Leistung, sondern die Gruppenleistung in den Vordergrund gestellt. Eine Herausstellung des Titels/Ranges wird als unangenehm erlebt. Weiterlesen